Kalender

Münchner Bücherschau junior

Verlag Bunt & Vielfalt

Buecherschau junior

Buchstabenfabrik

Aktionsprogramm zur Buecherschau junior
Draht, Holz, Pappe, Gummi, Schnuere, Folien dienen nicht unbedingt und in erster Linie zum
Schreiben. Das Gleiche gilt fuer Scheren,Stanzeisen, Messer und Zangen. Wer Buchstaben entwerfen und >fabrizieren< moechte, wird dieses Material und Werkzeug als unerlaessliche Begleiter und Wegbereiter schaetzen lernen. Nach und nach entstehen immer wieder neue Schriftsaetze, Zeichen und Lettern, die in der Fabrik bleiben und dort weiter Verwendung finden. Gedruckt, geklebt, kopiert, gepaust, gepraegt, fotografiert und mit eurer Hilfe entstehen daraus Plakate, Schilder, Beschriftungen, Buchseiten und Magazine am laufenden Band.
Bitte Prospekt anfordern.
Im Auftrag des Boersenvereins des Deutschen
Buchhandels, Landesverband Bayern und des
Stadtjugendamts/Jugendkulturwerk

Termine
Montag bis Freitag von 9.30 bis 12.30 Uhr Mittwoch, Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr
Werkstattangebot fuer Klassen und Gruppen
3. / 4. Klasse
2. Stock des Muenchner Stadtmuseums
Preis (Kinder) 2,00 €
Alter ab 8 Jahre
Ort
Stadtmuseum
St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
S/U-Bahn Marienplatz oder Sendlinger Tor

Anmerkung: Info+Anmeldung: anmeldung@kulturundspielraum.de

Stempel
Druckwerkstatt
DIGITALES SCHRIFTENARCHIV
schriftenarchiv
Verschiedene digitale Schriftfonts, die von Kindern und Jugendliche auf der Buecherschau 2018 und bei der Buecherschau Junior 2019 designet wurden oder im kommenden Projektraum TYPO & TEXT in der Seidlvilla noch hergestellt werden, koennen ab jetzt unter
www.kjw-seidlvilla.de/typo-text-das-schriftenarchiv/
als ttf-Datei heruntergeladen werden.
Viel Spass beim Ausprobieren und Experimentieren!