Kalender

Verlag Bunt & Vielfalt

Buchstabenfabrik

Draht, Holz, Pappe, Gummi, Schnuere, Folien dienen nicht unbedingt und in erster Linie zum Schreiben. Das Gleiche gilt fuer Scheren, Stanzeisen, Messer und Zangen. Wer Buchstaben entwerfen und >fabrizieren< moechte, wird das Material und Werkzeug als unerlaessliche Begleiter und Wegbereiter schaetzen lernen.
Nach und nach entstehen immer wieder neue Schriftsaetze, Zeichen und Lettern, die in der Fabrik bleiben und dort weiter Verwendung finden. Gedruckt, geklebt, kopiert, gepaust, gepraegt, fotografiert und mit eurer Hilfe entstehen daraus Plakate, Schilder, Beschriftungen, Buchseiten und Magazine am laufenden Band.

Termine
Freitag 22. Maerz von 15.00 bis 17.00 Uhr
Samstag 16. und 23. Maerz jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag 17. und 24. Maerz jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr

Kursleitung Ute Vauk-Ogawa, Mirja Reuter, Moritz Matschke
Alter ab 8 Jahre
Ort
Stadtmuseum
St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
S/U-Bahn Marienplatz oder Sendlinger Tor
Das Schnippelbuch
Schnippelbuch
Das schwarz-weiß Bilderarchiv mit über 10.000 graphischen Zeichnungen und Bildern aus vielen Themenbereichen ist wieder verfügbar. Beispiele und Bestellung