Kalender

Telefonata con il pesce

Lesung

Lesung mit der italienischen Kinderbuchautorin Silvia Vecchini

In der Klasse gibt es einen Jungen, der sehr zurueckgezogen ist, nie spricht und von den anderen gemieden wird. Die Erzaehlerin der Geschichte ist neugierig und versucht, Kontakt aufzunehmen. Waehrend eines Schulausflugs im Aquarium, wo sie erfaehrt, dass Fische untereinander sprechen, leuchtet ihr ein, dass der Junge vielleicht einfach eine andere Sprache spricht. Einige Tage spaeter wird der Junge sie anrufen Silvia Vecchini, Jg. 1970, ist eine anerkannte Autorin von Kinderbuechern, Comics und Graphic Novels. Sie liebt Dichtung und schreibt selbst Gedichte. Zusammen mit ihrem Mann Antonio Sualzo haelt sie Lesungen und Workshops in Schulen, Bibliotheken, Buchhandlungen.

Termine
Samstag, 25.05., 15.00–16.00
Kursleitung Silvia Vecchini
Preis (Kinder) 5,00 €
Preis (Erwachsene) 5,00 €
Alter ab 5 Jahre
Ort
Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Pasinger Fabrik
August-Exter-Straße1
81245 München
Tel. (089) 888 88 06
Fax (089) 820 59 78
S3/S4/S6/S8 Bahnhof Pasing (Nordausgang)

Anmerkung: Die Lesung wird in deutscher Sprache begleitet und uebersetzt.

Anmeldung: 089 / 829 290 79


Im Rahmen von Il fest Festival der italienischen Literatur. In Zusammenarbeit mit der Pasinger Fabrik GmbH, dem Italienischen Kulturinstitut und Itallibri.

Telefonata
Lesung
Kinder- und Jugendforum
Abstimmung
Kinder haben das Wort - beim zentralen Kinder- und Jugendforum zweimal im Jahr im Großen Sitzungssaal des Münchner Rathauses.

Weitere Informationen über das Münchner Kinder- und Jugendforum