Projekte

Kabarett Kaktus

Münchens ältester Kleinkunstwettbewerb, seit 1989 in der Pasinger Fabrik.

Das siebentägige Festival für den Kaberettnachwuchs findet alljährlich Ende November/Anfang Dezember statt.

Beim Kabarett Kaktus gibt es zwei Kategorien: Einer Kostprobenabend mit fünf/sechs TeilnehmerInnen und einer jeweils 15-minütigen Darbietung sowie vier Wettbewerbsabende mit insgesamt zwölf TeilnehmerInnen und einem jeweils 30-minütigen Programmausschnitt. Aus dem Hauptwettbewerb werden von einer Fachjury (VeranstalterInnen, KollegInnen, Fachredakteur) zwei PreisträgerInnen (1. und 2. Platz) ausgewählt. Zusätzlich kann sich aus dem Newcomerabend eine Gruppe/ein(e) KünstlerIn für den Hauptwettbewerb qualifizieren. Ein Festivalabend gehört den beiden aktuellen Kabarett-Kaktus-PreisträgerInnen, ein weiterer Abend den Preisträgern des Vorjahres.

Veranstalter ist Kultur & Spielraum e.V., Albert Kapfhammer, Helmut Schleich und Christian Springer, in Zusammenarbeit mit dem Jugendkulturwerk München, der Kleinkunstbühne Drehleier, Bayerischer Rundfunk Bayern2/Radio Spitzen


Zur Kabarett Kaktus-Seite!

Logo Kabarett Kaktus
Logo Kabarett Kaktus
Das volle Programm 2019
Das volle Programm 2019
Kultur mit Kindern und für Kinder in der Pasinger Fabrik, der Seidlvilla und mobil in der ganzen Stadt
Hier können Sie es durchblättern...