X

Jugendtalks3Derzeit ist der Aktionsradius für alle sehr eingeschränkt und damit auch die Möglichkeit, sich zu beteiligen. Eine Serie von Online-JugendTalks, die der AK Kinder- und Jugendbeteiligung initiiert, will das ändern: HÖRT IHR MICH? Jugendtalk München 2021. 

Hier kommen junge Münchner*innen mit Verantwortlichen aus Stadtpolitik und Stadtverwaltung ins Gespräch: Wie gelingt es und was braucht es gerade, um kreativ zu sein? Wie organisiert man im Moment Protest? Wie bleiben wir alle gesund - körperlich und psychisch? Was braucht es, um gemeinsam gut feiern zu können? Wie kann gute Bildung und Chancengleichheit garantiert werden?
Mitmachen können alle Münchner*innen zwischen 14 und 21 Jahren.

Ziel ist es, einen Dialog zu beginnen: Verantwortliche aus Politik und Planung erfahren von Jugendlichen aus erster Hand, was sie bewegt und was sie brauchen - in der Krise und danach.


Talk #1: Jung, kreativ & wie geht’s weiter?

Dienstag, 16. Februar, 19.00 Uhr

Die Talks werden von der Jugendredaktion Dein LiFE moderiert und gestreamt: www.youtube.com/c/DeinLiFE

Weitere Termine:

TALK #2: die Nutzung des Öffentlichen Raums
Termin: Mittwoch, 17. März, 19 00 Uhr

Geplant sind weitere Termine am 14.4., 12.5. und 16.6.2021
Für die weiteren Talks können junge Münchner*innen Themenvorschläge einbringen.

Interessierte Jugendliche, die sich beteiligen möchten oder
Themenvorschläge dafür haben, können sich an Sebastian Ring vom Medienzentrum München wenden:
0179.7369265 oder sebastian.ring@jff.de.


Veranstalter des JugendTalks München 2021 ist der AK Kinder- und Jugendbeteiligung

Im Auftrag des Stadtjugendamts der LH München
#hörtihrmich #jugendtalk #münchen2021
Weitere Informationen: www.ak-kinderundjugendbeteiligung.de