X
 
judoks 2017 Fotocdrummer tv

judoks - Dokumentarfilme für junges Publikum

Nichts ist spannender als die Wirklichkeit!

judoks, das sind internationale Dokumentarfilme, die den Alltag von Kindern und Jugendlichen zeigen und fremde Welten eröffnen. Kinder und Jugendliche haben ihre ganz eigene Perspektive. judoks zeigt junge Dokumentarfilme, die unsere Wahrnehmung schärfen und uns neugierig machen auf das Unbekannte.

Das jährliche judoks-Programm setzt sich zusammen aus einem Set aktueller, überwiegend kurzer Dokumentarfilme für die Altersgruppe von ca. neun bis 16 Jahren, die in moderierten Vorstellungen für Schulklassen sowie für Kinder und Jugendliche oder (Hort)Gruppen präsentiert werden. Das Kinoprogramm wird begleitet von unterschiedlichen medienpädagogischen Workshops und Medienprojekten rund ums Thema Dokfilm, filmisches Erzählen, dokumentarische und journalistische Formen.

In Zusammenarbeit mit Duisburger Filmwoche - doxs! Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche, Prix Jeunesse International München, Landeshauptstadt München Kulturreferat, Sozialreferat/Stadtjugendamt, Filmstadt München e.V.

Medienpartner: Münchner Kinderzeitung, spinxx.de - das onlinemagazin für junge medienkritik

Aktuelles Programm: judoks - Dokumentarfilme für junges Publikum