X
 

Poetische Arzneien aus „Dr. Erich Kästners lyrischer Hausapotheke“

In Zeiten der Corona-Pandemie sind kleine Seelenpflaster und Medizin für Herz und Seele besonders wichtig. Genau die richtigen Mittelchen verspricht da Erich Kästners „Lyrische Hausapotheke“. Poetische Arzneien, mal süß, mal bitter, mal heiter, mal besinnlich. Untermalt wird die Lesung mit klassischer Musik arrangiert von Peter Bachmann, langjähriger Cellist des Münchner Kammerorchesters, und jungen Musikern.

Bei schlechtem Wetter findet die Lesung in der Pasinger Fabrik statt.

Anmeldung: Tel. 8 88 88 06

 

Kosten: keine
Alter: ab 10 Jahre